Aromatherapie von a-z
Gesundheit aktuell
Gesundheits-TV
Gesundheits-Checks
Gesundheitsfrage
Gesundheitswissen

Gesundheit im Fernsehen
Für Sie haben wir interessante Gesundheits-Sendungen zusammengestellt:

18.12.2018
04:00 - 04:45
rbb
rbb Praxis
Das Gesundheitsmagazin
11:00 - 11:25
hr
service: zuhause
"service: zuhause" - die Ratgeber-Sendung rund um das Zuhause und den Garten. Es werden Haushaltsgeräte oder Werkzeuge getestet und jede Menge Tipps und Kniffe für den Haushalt, die eigenen vier Wände und den Garten gegeben. Außerdem zeigt die Sendung, wie man das Zuhause und den Garten schöner gestalten kann. Experten beantworten Fragen zum Thema. - "service: zuhause" wird im wöchentlichen Wechsel von Anne Brüning und Mathias Münch moderiert und ist Teil einer täglichen Programmleiste mit weiteren Service-Sendungen: dienstags "service: reisen", mittwochs "service: trends" und donnerstags "service: gesundheit", jeweils von 18.50 bis 19.15 Uhr.
19:00 - 19:30
BR
Gesundheit!
Gesundheitsmagzin mit aktuellen Themen und Tipps. Gesundheit! informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.
20:15 - 21:00
NDR
Visite
Das Gesundheitsmagazin
21:00 - 21:45
NDR
Abenteuer Diagnose
Bei der Fahndung nach der rettenden Diagnose geht es in der Medizin zu wie bei einem Kriminalfall: Es ist die spannende Jagd nach Indizien, nach Spuren und Beweisen für die Ursache von rätselhaften Beschwerden. Wie Detektive müssen Ärzte mit falschen Fährten kämpfen, mit irreführenden Untersuchungsergebnissen und unerklärlichen Symptomen. Und das oft unter großem Zeitdruck.

Eine fiese Grippe fesselt Gerado C. ans Bett. Doch als sie vorbei ist, kehren seine Kräfte nicht zurück. Er hat Schwierigkeiten beim Gehen. Der Neurologe hat einen Verdacht, woher der Kraftverlust kommen könnte. Doch obwohl die Untersuchungsergebnisse eindeutig sind, schlägt die Therapie nicht an. Bald kann der leidenschaftliche Musiker nicht mehr Gitarre spielen. Durch zwei weitere Ärzte wird klar: Das eigentliche Problem ist keine Lähmung.

Jetzt bloß keine Erkältung bekommen, denkt sich die 42-Jährige als ein Kunde kräftig hustet. Durch ihre Rheumamedikamente ist ihr Immunsystem geschwächt. Sie muss in der Erkältungszeit besonders aufpassen. Doch dann hat sie Schmerzen beim Schlucken. Sie geht zum Arzt und der findet einen Abszess im Hals. Der Verdacht: Krebs. Nicht nur die Wartezeit auf die Ergebnisse ist belastend, auch das Rheuma wird schlimmer. Warum wirken die Medikamente nicht? Steckt vielleicht etwas ganz anderes dahinter?

Beim Fußballspielen läuft es nicht so gut. Ein Teamkollege neckt den jungen Mann deshalb und fordert ihn zu einem Wettrennen heraus. Das lässt sich der 25-Jährige nicht zweimal sagen und beginnt zu trainieren. Bald merkt er einen Schmerz im Bein. Das Rennen gewinnt er, doch der Schmerz wird stärker. Der Arzt findet tatsächlich etwas und operiert. Die Schmerzen kehren wieder und ein Punkt tut ganz besonders weh. Schließlich kann ein Spezialist mit einem erstaunlich simplen Test die Lösung finden.
19.12.2018
06:35 - 07:20
NDR
Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer
Was ist gesund?
17:00 - 17:45
ARD-alpha
Hauptsache gesund

• Gesunde Handgelenke
Wenn wir Dinge "im Handumdrehen" erledigen, dann meinen wir schnell und mühelos. Tatsächlich trägt die große Beweglichkeit unseres Handgelenks entscheidend dazu bei, dass wir unsere Hände als ideale Greifwerkzeuge nutzen können. Doch Überlastungen, Abnutzungserscheinungen oder Entzündungen machen für viele Betroffene das "Handumdrehen" zur Qual. Wie lassen sich Schmerzen im Handgelenk erfolgreich behandeln? Und wann führt an einer Operation kein Weg vorbei? "Hauptsache gesund" nimmt die Sache in die Hand.

• Schlaf gut und träum was Schönes
Das ist der gängige Gutenachtgruß. Doch immer mehr Menschen in Deutschland tun weder das eine noch das andere. Vielmehr schlafen sie zu wenig, zu schlecht oder unregelmäßig. Sie werden immer müder, fühlen sich chronisch erschöpft, werden sogar krank wegen des Schlafmangels. Wie sie Ihre Einschlaf- und Durchschlafprobleme mit natürlichen Metholden behandeln und ihre Schlafqualität verbessern können, das klärt "Hauptsache gesund".

• Heilsame Nüsse
Sie können das Risiko für Herzkrankheiten und Krebs senken oder beim Abnehmen helfen. Sie reduzieren Stress und halten das Gehirn fit. Die Fragen, warum und vor allem welche Nüsse besonders wertvoll für die Gesundheit sind, beantwortet "Hauptsache gesund".
18:15 - 18:45
NDR
Wie geht das? Schönheit aus der Dose
In fast jedem Haushalt steht eine Hautcreme im Regal. Schon lange sind es nicht mehr nur die Frauen, die ihre Haut pflegen. Der Absatz an Pflegecremes, die eigens für Männer hergestellt werden, steigt kontinuierlich.

Dem Apotheker Oscar Troplowitz gelang 1911 ein kleines Wunder, als er Wasser und Öl mithilfe des Emulgators Eucerit erstmals zu einer stabilen Creme formte. Es war die Geburtsstunde von Nivea, einer Weltmarke, die von Hamburg aus ihre Reise in die Welt antrat. Heute arbeiten weltweit fast 19.000 Menschen für die Creme, knapp 1.300 allein in der Forschung und Entwicklungsabteilung.
Täglich entstehen bei Beiersdorf in Eimsbüttel 71 Tonnen Creme, bis zu 150 Millionen Dosen mit der Creme werden im Jahr ausgeliefert, alle aus Hamburg, denn seit 2003 wird das Produkt ausschließlich in der Freien und Hansestadt hergestellt.

Auch in der traditionsreichen Rathaus-Apotheke Hamburg wurde Anfang des 20. Jahrhunderts an einer Creme getüftelt, die "Schneeweiße". Daraus entstanden mit der Zeit immer neue Kosmetikprodukte in deutlich kleinerem Umfang, aber mit zum Teil ähnlichen Bestandteilen.
Auch heute steht der Pharmazeutisch-technische Assistent Volker Bruhn vor seiner Arbeitsplatte mit Rührmaschine, Waagen, Behälter und Glasspatel, um neue Cremes anzumischen. "Unsere hauseigene Kosmetik ist so beliebt, dass sie eines unserer wichtigsten Standbeine geworden ist", so Birte Rießelmann, die zusammen mit ihrem Bruder Volker die Rathaus-Apotheke als Familienunternehmen vor 15 Jahren vom Vater übernommen hat. Heute stellt die Familie zusammen mit ihren Angestellten bis zu 6.000 Cremes im Jahr nach eigener Rezeptur her und beliefert rund 20 Apotheken mit ihren Produkten, Tendenz steigend.

Der Film zeigt, was in einer Hautcreme steckt. Auf ihrem Weg von der Entwicklung bis ins Regal werden die Mitarbeiter eines großen und eines kleinen Hamburger Traditionsunternehmens begleitet und bei den spannenden und vielfältigen Abläufen ihrer Cremeproduktion beobachtet. Denn für beide Hersteller gilt: Sicherheit wird bei der Produktion eines neuen Produktes groß geschrieben. Und nur wer das Ohr am Kunden hat, ist erfolgreich auf dem hart umkämpften Kosmetikmarkt.
20:15 - 21:00
rbb
Abenteuer Diagnose
Blinder Passagier
20.12.2018
01:00 - 01:45
rbb
Gesundheitsrisiko Ruhestand
Gesundheitsdokumentaiton. Der Eintritt in die Rente gilt als einer der 'Top-Ten-Stressoren', das haben Studien belegt. Erst jetzt zeigen sich lange vernachlässigte Krankheiten.
02:00 - 02:45
NDR
Visite
Das Gesundheitsmagazin
03:45 - 04:30
ARD-alpha
Hauptsache gesund

• Probleme im Handgelenk
Wenn wir Dinge "im Handumdrehen" erledigen, dann meinen wir schnell und mühelos. Tatsächlich trägt die große Beweglichkeit unseres Handgelenks entscheidend dazu bei, dass wir unsere Hände als ideale Greifwerkzeuge nutzen können. Doch Überlastungen, Abnutzungserscheinungen oder Entzündungen machen für viele Betroffene das "Handumdrehen" zur Qual. Wie lassen sich Schmerzen im Handgelenk erfolgreich behandeln? Und wann führt an einer Operation kein Weg vorbei? "Hauptsache gesund" nimmt die Sache in die Hand.

• Schlafmangel
Das ist der gängige Gutenachtgruß. Doch immer mehr Menschen in Deutschland tun weder das eine noch das andere. Vielmehr schlafen sie zu wenig, zu schlecht oder unregelmäßig. Sie werden immer müder, fühlen sich chronisch erschöpft, werden sogar krank wegen des Schlafmangels. Wie sie Ihre Einschlaf- und Durchschlafprobleme mit natürlichen Methoden behandeln und ihre Schlafqualität verbessern können, das klärt "Hauptsache gesund".

• Heilsame Nüsse
Sie können das Risiko für Herzkrankheiten und Krebs senken oder beim Abnehmen helfen. Sie reduzieren Stress und halten das Gehirn fit. Die Fragen, warum und vor allem welche Nüsse besonders wertvoll für die Gesundheit sind, beantwortet "Hauptsache gesund".
07:00 - 08:00
MDR
Planet Wissen: Algen und Schwämme - Medizin aus dem Meer?
Wenn der israelische Forscher Micha Ilan und sein Team in die Riffe des Roten Meeres abtauchen, suchen sie die Medikamente der Zukunft. Denn hier leben Schwämme, die uns Menschen helfen könnten: In ihrem weichen Inneren haben die Schwämme über Millionen von Jahren chemische Substanzen entwickelt, die vermutlich auch Krankheitserreger bekämpfen, die Menschen angreifen.

Aber nicht nur in Schwämme setzen Forscherinnen und Forscher weltweit ihre Hoffnungen. Auch in Algen, Seescheiden und Mikroalgen. An der Universität Greifswald wurde aus Mikroalgen der Ostsee bereits eine Handcreme entwickelt, die vor multiresistenten Krankenhauskeimen schützt. Sind in den Meeren der Welt auch neue Wirkstoffe gegen Krebs, HI-Virus oder Malaria versteckt?

Planet Wissen geht auf Tauchgang - in die möglicherweise größte Apotheke der Welt - und bittet zwei Forscherinnen und Forscher ins Studio, um von ihrer Suche nach neuen Wirkstoffen zu erzählen. Ihre Arbeit im Meer und im Labor ist aufwändig, teuer und oft entmutigend. Doch die Lebewesen aus dem Meer könnten große Neuerungen für die Medizin bringen.

Gäste im Studio:
Dr. Beatrice Grabein, Ärztin für Mikrobiologie, Universitätsklinikum München
Dr. Dirk Erpenbeck, Schwammforscher, LMU München
14:00 - 14:30
NDR
Wie geht das? 250.000 Weihnachtsbäume
Bernd Oelkers aus Wenzendorf in Niedersachsen gehört zu den größten Weihnachtsbaumproduzenten Deutschlands. Auf dem Land seines Familienunternehmens wachsen rund drei Millionen Nadelbäume. Kaum einer kennt die Geheimnisse des perfekten Weihnachtsbaumes so gut wie er. Das Wichtigste ist eine gesunde und gerade Spitze. Damit er das erreichen kann, ritzt er mit Spezialzangen in die Rinde, um das Längenwachstum der Spitzen zu regulieren. Damit die jungen Spitzen nicht abknicken, wenn sich ein Vogel auf sie setzt, verstärkt er sie mit Stäben.
Um die Zeit der Eisheiligen herum, Mitte Mai, sind seine Pflanzen in besonderer Gefahr. Bei Minusgraden drohen die frischen Triebe zu erfrieren. Damit das nicht passiert, nutzt er etwas, was auf den ersten Blick unlogisch erscheint: gefrorenes Wasser.
Ab Mitte November dröhnen dann die Motorsägen auf den Feldern. Arbeitstrupps fällen an Spitzentagen bis zu 10.000 Weihnachtsbäume für Privatkunden und den Großhandel. Pro Saison verkauft Bernd Oelkers rund 250.000 Bäume an Kunden in ganz Europa und weit über die Grenzen hinaus, zum Beispiel bis nach Malaysia.
Wie geht das? blickt hinter die Kulissen der Weihnachtsbaumproduktion und zeigt, wie viel Arbeit in einem perfekten Weihnachtsbaum steckt.
18:50 - 19:15
hr
Service: Gesundheit
Tipps für die Gesundheit
20:15 - 21:00
hr
Alles Wissen
Süß, aber gesund
22:45 - 23:15
ARD-alpha
Gesundheit!
21.12.2018
03:00 - 03:45
rbb
Gesundheitsrisiko Ruhestand
Gesundheitsdokumentaiton. Der Eintritt in die Rente gilt als einer der 'Top-Ten-Stressoren', das haben Studien belegt. Erst jetzt zeigen sich lange vernachlässigte Krankheiten.
06:35 - 07:20
NDR
Visite
Das Gesundheitsmagazin
07:00 - 08:00
MDR
Planet Wissen: Zucker - der Preis des süßen Lebens
35 Kilogramm Zucker isst der Durchschnittsmensch in Deutschland pro Jahr - mehr als doppelt so viel wie Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als gesundheitlich unbedenklich einstufen. Der hohe Zucker-Verbrauch kommt auch daher, dass Zucker nicht mehr nur in Süßigkeiten enthalten ist, sondern auch in Soft-Drinks, Wurst, Saucen und vor allem in Fertiggerichten.

Viele Ärzte und Verbraucherschützer warnen deshalb: Sie sehen im hohen Zucker-Verbrauch einen wichtigen Grund dafür, dass die Menschen weltweit immer dicker werden und verstärkt an Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen leiden. Es gibt sogar Studien, die Zucker ähnlich wie Alkohol als Droge einstufen.
Zucker ist allerdings auch ein Milliardengeschäft, von dem Landwirte, Raffinerien und die Süßwarenindustrie profitieren.

"Planet Wissen" hat bei Zuckerproduzenten, Ärzten und Forschern Fakten gesammelt und eine Familie begleitet, die versucht ihren Zuckerkonsum zu reduzieren.
11:00 - 11:25
hr
Service: Gesundheit
Tipps für die Gesundheit
11:25 - 12:10
hr
Alles Wissen
Süß, aber gesund
11:30 - 12:00
NDR
Wie geht das? Schönheit aus der Dose
In fast jedem Haushalt steht eine Hautcreme im Regal. Schon lange sind es nicht mehr nur die Frauen, die ihre Haut pflegen. Der Absatz an Pflegecremes, die eigens für Männer hergestellt werden, steigt kontinuierlich.

Dem Apotheker Oscar Troplowitz gelang 1911 ein kleines Wunder, als er Wasser und Öl mithilfe des Emulgators Eucerit erstmals zu einer stabilen Creme formte. Es war die Geburtsstunde von Nivea, einer Weltmarke, die von Hamburg aus ihre Reise in die Welt antrat. Heute arbeiten weltweit fast 19.000 Menschen für die Creme, knapp 1.300 allein in der Forschung und Entwicklungsabteilung.
Täglich entstehen bei Beiersdorf in Eimsbüttel 71 Tonnen Creme, bis zu 150 Millionen Dosen mit der Creme werden im Jahr ausgeliefert, alle aus Hamburg, denn seit 2003 wird das Produkt ausschließlich in der Freien und Hansestadt hergestellt.

Auch in der traditionsreichen Rathaus-Apotheke Hamburg wurde Anfang des 20. Jahrhunderts an einer Creme getüftelt, die "Schneeweiße". Daraus entstanden mit der Zeit immer neue Kosmetikprodukte in deutlich kleinerem Umfang, aber mit zum Teil ähnlichen Bestandteilen.
Auch heute steht der Pharmazeutisch-technische Assistent Volker Bruhn vor seiner Arbeitsplatte mit Rührmaschine, Waagen, Behälter und Glasspatel, um neue Cremes anzumischen. "Unsere hauseigene Kosmetik ist so beliebt, dass sie eines unserer wichtigsten Standbeine geworden ist", so Birte Rießelmann, die zusammen mit ihrem Bruder Volker die Rathaus-Apotheke als Familienunternehmen vor 15 Jahren vom Vater übernommen hat. Heute stellt die Familie zusammen mit ihren Angestellten bis zu 6.000 Cremes im Jahr nach eigener Rezeptur her und beliefert rund 20 Apotheken mit ihren Produkten, Tendenz steigend.

Der Film zeigt, was in einer Hautcreme steckt. Auf ihrem Weg von der Entwicklung bis ins Regal werden die Mitarbeiter eines großen und eines kleinen Hamburger Traditionsunternehmens begleitet und bei den spannenden und vielfältigen Abläufen ihrer Cremeproduktion beobachtet. Denn für beide Hersteller gilt: Sicherheit wird bei der Produktion eines neuen Produktes groß geschrieben. Und nur wer das Ohr am Kunden hat, ist erfolgreich auf dem hart umkämpften Kosmetikmarkt.
22.12.2018
19:10 - 20:00
N24
Die Gesundheits-Fabrik - Das Universitätsklinikum Aachen
Reportage über die Uniklinik Aachen, wo dank modernster Gerätschaften und Therapien auch Patienten mit schwerwiegenden Diagnosen behandelt werden.
24.12.2018
03:30 - 03:45
rbb
Abenteuer Diagnose
Die Dokureihe erzählt wahre Patientengeschichten, die so spannend sind wie Kriminalfälle. Wie Detektive müssen Ärzte mit falschen Fährten und unerklärlichen Symptomen kämpfen.
27.12.2018
04:10 - 04:25
rbb
Abenteuer Diagnose
Die Dokureihe erzählt wahre Patientengeschichten, die so spannend sind wie Kriminalfälle. Wie Detektive müssen Ärzte mit falschen Fährten und unerklärlichen Symptomen kämpfen.
04:25 - 04:40
rbb
Abenteuer Diagnose
Die Dokureihe erzählt wahre Patientengeschichten, die so spannend sind wie Kriminalfälle. Wie Detektive müssen Ärzte mit falschen Fährten und unerklärlichen Symptomen kämpfen.

Venusberg-Apotheke - Sertürnerstraße 37-39 - 53127 Bonn
Tel.: +49 228 91015-0 - Fax: +49 228 91015-25 - info@venusberg-apotheke.de - Datenschutzerklärung - Impressum